Praxis für Logopädie,
Ergotherapie & Physiotherapie

In Wangen, Isny, Lindenberg & Oberstaufen

 

Status Quo Corona Virus: Unsere Therapien sind medizinisch notwenig. Daher dürfen wir auch weiterhin geöffnet haben und sind an allen Standorten wie gewohnt für Sie da. 

Weitere Informationen zu den Sicherheitsvorkehrungen für Sie und unsere Mitarbeiter finden sie unten.

(Stand 29.10.2020) 

Willkommen beim Therapienetz Reisinger!

Mit unserem Team aus erfahrenen und engagierten TherapeutInnen bieten wir in Wangen, Isny und Lindenberg ein umfangreiches Angebot im Bereich der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie an. Dabei kann die Therapie auf Kassenrezept oder privat in Anspruch genommen werden.

Als interdisziplinäres Team erstellen wir ein ganzheitliches, individuell abgestimmtes Behandlungskonzept. Liegt mehr als eine Verordnung vor, finden wir zudem zeitlich aufeinanderfolgende Termine um unnötige Wege zu vermeiden. Ihre Therapie wird so persönlich auf Sie und Ihre Bedürfnisse angepasst. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch über unser Therapieangebot.


 

 

Ihr Team vom Therapienetz Reisinger

 

Neues vom Therapienetz Reisinger

Neu ab November 2020:
Logopädische Praxis in Oberstaufen

In Wangen, Lindenberg und Isny unterstützt unser Team Sie bereits seit über 20 Jahren dabei, Ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Diese Erfahrung ermöglicht es uns, auch in Oberstaufen ganzheitliche und individuell zugeschnittene Behandlungskonzepte zu entwickeln. Eine fundierte Diagnostik und moderne Therapieansätze bilden hierfür die Basis.

Wir sind mit Sicherheit für Sie da!

Falls Sie persönlich zu uns kommen möchten, können Sie das natürlich nach wie vor tun. Unsere Therapien finden generell in Einzelsituation statt. Das heißt, Sie haben nur Kontakt zu Ihrem Therapeuten.

Wir haben die internen Umgangsregeln und Hygiene Vorschriften schon zu Beginn des Corona Ausbruchs in Europa deutlich verschärft. Wir überprüfen und adaptieren diese kontinuierlich um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Damit wir diese Leistung auch weiter anbieten können, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

1. Bringen Sie Ihren Mundschutz zur Therapie mit und tragen Sie diesen bei der Anmeldung und im Wartebereich. Sie schützen damit andere Patienten und unsere Mitarbeiter. Falls Sie draußen warten, kann der Mundschutz natürlich abgenommen werden.

In der Therapie arbeiten wir wann immer möglich mit ausreichend Abstand oder hinter Plexiglasscheiben. In diesen Fällen kann der Mundschutz ebenfalls abgenommen werden.

2. Verzichten Sie auf das Händeschütteln zur Begrüßung und schenken Sie uns stattdessen ein Lächeln.

3. Desinfizieren oder Waschen Sie sich die Hände beim Betreten der Praxis.

4. Kommen Sie sehr pünktlich um Aufenthalte im Wartebereich zu reduzieren. Zudem haben Sie bei guten Wetter auch die Möglichkeit draußen in der Sonne zu warten. Wir haben Stühle für Sie bereit gestellt.